Scheibenwischerarm justieren/austauschen

Es kommt immer mal wieder vor, dass ein Wischerarm abbricht. Hier zeige ich euch wie dieser gewechselt wird. Als Beispiel nehme ich hier den Heckscheibenwischer meines Skoda Octavias. Das Beispiel kann jedoch auf nahezu alle anderen Hersteller und Modelle übertragen werden.

Im ersten Schritt muss man die Abdeckkappe des Scheibenwischers entfernen. Diese klappt man erst nach oben und dann kann man diese komplett abziehen.

 

Jetzt hat man die Mutter freigelegt welche den Scheibenwischerarm befestigt. Diese muss nun entfernt werden, hierbei sollte, wenn möglich, der Scheibenwischerarm festgehalten werden damit der Scheibenwischermotor nicht zu sehr belastet wird.

Wenn die Mutter abgeschraubt ist kann man in seltenen Fällen den Wischerarm mit etwas Kraft abziehen. Ich empfehle jedoch hierbei immer einen Abzieher zu verwenden. Beim anwenden von roher Gewalt kann der Motor, das Getriebe oder das Gestänge des Scheibenwischers stark beschädigt werden.

Sollte ein Abzieher verwendet werden so setzt man diesen auf den Scheibenwischerarm auf und schraubt mit der (in diesem Fall silbernen) Mutter die beiden kleinen Arme unter den Wischerarm.

Nun dreht man den kleinen Hebel bis die Schraube in der Mitte des Abziehers auf dem Stehbolzen des Scheibenwischers aufliegt.

Liegt die Schraube auf dem Bolzen auf so muss man den Hebel nur noch ein kleines Stück weiter drehen und der Scheibenwischerarm löst sich vom Bolzen.

Um einen neuen Scheibenwischerarm zu befestigen setzt man diesen einfach in passender Stellung auf den Bolzen auf und schraubt diesen wieder fest. In diesem Falle gibt es an der Heckscheibe keine Markierungen wo der Scheibenwischer seine Grundposition hat. Daher muss man diese grob abschätzen und durch einen Testlauf herausfinden ob die Position passt. In der Frontscheibe sind meist kleine Striche eingearbeitet welche die Grundposition angeben. Allerdings kann es auch hier sein, dass die Position abgeschätzt werden muss.

Ich selbst gebe immer noch etwas Fett auf den Bolzen damit der Scheibenwischerarm nicht zu sehr auf dem Bolzen festrostet. Ist der Arm montiert sollte man den Scheibenwischer einmal über die Scheibe wischen lassen um die Position zu überprüfen. Der Arm sollte einmal über die komplette Scheibe wischen. Ist die Position nicht korrekt muss der Arm nochmals abmontiert werden und in veränderter Grundstellung erneut montiert werden.

image_pdfPDF Datei erstellenimage_printBeitrag drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.